Büro

“Wie kann ein bestimmter Zweck Raum werden,
in welchen Formen und welchem Material?
Architektonische Phantasie wäre demnach das Vermögen, durch die Zwecke den Raum zu artikulieren,
sie Raum werden zu lassen; Formen nach Zwecken errichten.
Umgekehrt kann der Raum und das Gefühl von ihm nur dann mehr sein als das arm Zweckmäßige,
wo Phantasie in die Zweckmäßigkeit sich versenkt.”

Adorno, Th. W. (1973): Ohne Leitbild. Verlag Suhrkamp, Frankfurt am Main