Umweltbericht und Grünordnungsplan Bahnflächennachnutzung Petershausen

Umweltbericht und Grünordnungsplan Bahnflächennachnutzung Petershausen

Ort:                                                    Konstanz – Petershausen
Zeit:                                                   07/2006 – 12/2006
Auftraggeber:                                    Stadt Konstanz

Als eine Maßnahme der Innenverdichtung plant die Stadt Konstanz das ehemalige Bahngelände und Gewerbegebiet am Bahnhof Petershausen in ein neues innerstädtisches Wohnviertel umzubauen.
Für den ersten Bauabschnitt an der Petershauser Straße wird ein Grünordnungsplan aufgestellt.
Zum Bebauungsplan und zur Flächennutzungsplanänderung im Gesamtgebiet wird der gemäß §2a BauGB vorgeschriebene Umweltbericht erarbeitet.
Die Umweltprüfung auf der Grundlage der Rahmenplanung des Büros PPAS dient ebenfalls als vorbereitender Umweltbericht für die noch abschnittsweise folgenden Bebauungspläne.

Rahmenplanung: Pesch + Partner, Stuttgart

Masterplan Legende