Städtebaulicher und freiraumplanerischer Ideenwettbewerb „Klosterwiese“ Viereth-Trunstadt

Städtebaulicher und freiraumplanerischer Ideenwettbewerb
„Klosterwiese“ Viereth-Trunstadt

Ort:                                      Viereth -Trunstadt
Wettbewerb:                        2016 | 2. Preis

Zwischen Rathaus, der Kirche St. Jacobus und dem ehemaligem Kloster werden alte und neue öffentliche Anlaufpunkt entlang der Schulstraße miteinander verknüpft. Es entstehen neue Schwerpunkte, die sich als Dreiklang entlang der Schulstraße öffnen: der Rathausplatz, der Dorfplatz und der neue Klosterplatz.
Der Rathausplatz wird geprägt durch das sanierte Hollandhaus, das direkt zur Bespielung dieser Flächen beiträgt, dem Rathaus und dem neuen Gemeindezentrum, welches als Neubau anstelle der Treutner Scheune deren Maßstäblichkeit aufgreift. Der Platz bildet eine Ebene auf Eingangshöhe des Neubaus und des Hollandhauses. Der Veranstaltungsraum und das Foyer des Gemeindezentrums sind direkt dem Platz zugeordnet. Weitere Räume auf einer Empore können bei Bedarf für Treffen von Vereinen oder Gruppen genutzt werden. Nebenräume und Lager befinden sich im UG. Im Norden wird der Platz durch eine Schleppstufenanlage begrenzt, die dem Gelände folgend auf den höher gelegenen Dorfplatz führt.
Der Dorfplatz erhält entsprechend seiner Lage in zweiter Reihe einen etwas intimeren Charakter. Er wird seinerseits zum Privatgrundstück im Norden von einer Mauer mit Pergola abgesetzt, was dem Platz eine ruhige Rückseite verschafft und dem Anlieger Privatsphäre erhält. Der Topografie folgend treppt sich der Platz am Ostrand leicht ab, wodurch der auslandende Bestandsbaum erhalten werden kann. In die Pergola wird ein Bücher-Tausch-Regal integriert.
Der Schulstraße nach Norden folgend öffnet sich der Raum zum neuen Klosterplatz, der hier die öffentliche Freiraumachse im Ortskern Viereths abschließt. Er erhält seine Bedeutung aus der Umgestaltung und Aufwertung des Zugangs zur Kirche St. Jacobus an seiner Südseite, sowie dem Neubau der Bücherei.

M200_Red

logo Übersichtsplan schnitte